Zwischenbau Programm

26. Mai Freitag
20.00 Uhr

Marteria • AAWT 2017

"Allein auf weiter Tour" war der Titel von Marterias erster Tour überhaupt. Nach all den Jahren, all den Veröffentlichungen, Auszeichnungen und großen Bühnen will er nun wieder dorthin zurück, wo alles begann. Zurück zu seinen Ursprüngen, auf die kleinen Bühnen, die damals wie heute die Welt bedeuten. Dorthin, wo sich Künstler und Fans kaum näher sein können und die gemeinsame Energie keine Fluchtmöglichkeit hat.Marterias Idee ist es, in dieselben, bedeutungsvollen und ehrwürdigen Clubs seiner ersten Tour zurückzukehren und diese so originalgetreu wie möglich noch ein mal zu spielen. In genau dieser geschichtsträchtigen Umgebung will Marteria zu allererst seinen Fans die neuen Songs aus "Roswell" vorstellen, bevor dann im Sommer die großen Festivalbühnen rufen.Tickets sind ab Mittwoch den 29.03. um 10:00 Uhr exklusiv auf greenberlin.com/tickets erhältlich.

26. Mai Freitag
23.59 Uhr

Marteria - Die Offizielle aftershowparty

Da wir nach dem Marteria Konzert noch nicht so schnell nach Hause wollen, haben wir alle Schalter und Knöpfe in Bewegung gesetzt damit wir mit euch noch eine fette Afterparty feiern können.Wir freuen uns auf alle Konzertbesucher und auf die Gäste, die leider keine Karte mehr im VVK bekommen haben. An der Abendkasse könnt ihr ab 24.00 Uhr noch Karten ergattern.Zum Line up:Mas Massive hat auch damals die 1ste Marteria Aftershow Party bei uns im Zwischenbau gerockt. Keine Frage das er dieses Jahr wieder mit dabei sein muss! Ausserdem haben wir noch einen Special Gast für euch aus dem Hut gezaubert. DJ Seagel Silver. DJ Seagel Silver bespielt die Dancehalls und Hip-Hop Parties der Rebuplik und ist jetzt endich auch mal in Rostock zu Gast.

27. Mai Samstag
23.00 Uhr

The Risky Sets - Westbam, Hardy Hard

DJ Number One, Pionier der DJ Kultur, Prophet der Raving Society, Hymnenschreiber für Millionen, Partymaker für über 15 Millionen Gäste in den letzten 30 Jahren, Philosoph der Dancekultur ñ WESTBAM ist eine lebende Legende und eine der schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Musikszene. Für sein neues Album "THE RISKY SETS", welches er zusammen mit seinem Brother in Crime HARDY HARD produziert hat, legen gleich beide einen Tourstop im Zwischenbau Rostock ein. Kräftige Unterstützung erhalten sie dabei durch die Rostocker DJs AUX, EMMRICH, MARTIN MENZEL, QUINTO sowie TRIXY HOUSE. Letís do it risky!

31. Mai Mittwoch
17.45 Uhr

Rücken-Aktiv

mit Personaltrainer Falk / Wird von der Krankenkasse bezuschusst

Eintritt: 5 / 8 €

31. Mai Mittwoch
19.00 Uhr

Zumba

mit Sportwiss./Personaltrainer Falk

Eintritt: 4 / 6 €

31. Mai Mittwoch
20.00 Uhr

Ping Pong Club

Am Mittwoch dreht und drehen sich alle(s) um die kleine weiße Zelluloidkugel! Tischtennis im China-Stil oder als Duell an der Platte oder Treff mit Freunden zum Bier sind die Möglichkeiten für die schwungvolle Mittwochabendverbringung. Frische Sounds und Tastes treffen auf Evergreens vom Tresen. Für knackige Musik sorgt unser DJ am Tresen.

Eintritt: frei

07. Jun Mittwoch
20.00 Uhr

Ping Pong Club

Am Mittwoch dreht und drehen sich alle(s) um die kleine weiße Zelluloidkugel! Tischtennis im China-Stil oder als Duell an der Platte oder Treff mit Freunden zum Bier sind die Möglichkeiten für die schwungvolle Mittwochabendverbringung. Frische Sounds und Tastes treffen auf Evergreens vom Tresen. Für knackige Musik sorgt unser DJ am Tresen.

Eintritt: frei

09. Jun Freitag
22.00 Uhr

We love Rostock Vol. 3

Auf dem Mainfloor werden die Gäste zu feinen Beats von DJ Monkey und DJ Pazema begleitet. Außerdem auf keinen Fall die kurvigen Black und HipHop Sounds von DJ Switch Lanes verpassen!

Eintritt: 6,- Euro

10. Jun Samstag
23.00 Uhr

Danceflash - Beach Party

Packt Eure Badesachen ein und kommt zur nächsten Danceflash. Die nächste Party steht ganz unter dem Motto Sommer, Sonne und Strand. Dabei heizen DJ Christage und Djane Jule Esteh mit tollen Beats aus den verschiedensten Musikrichtungen ein. Der Sommerbeach auf dem Hof ist geöffnet!

14. Jun Mittwoch
20.00 Uhr

Ping Pong Club

Am Mittwoch dreht und drehen sich alle(s) um die kleine weiße Zelluloidkugel! Tischtennis im China-Stil oder als Duell an der Platte oder Treff mit Freunden zum Bier sind die Möglichkeiten für die schwungvolle Mittwochabendverbringung. Frische Sounds und Tastes treffen auf Evergreens vom Tresen. Für knackige Musik sorgt unser DJ am Tresen.

Eintritt: frei

16. Jun Freitag
20.00 Uhr

Heinz Strunk "Jürgen - Die gläserne MILF"

Niemand erzählt so unerbittlich und so komisch wie Heinz Strunk von Männern und Frauen und von dem, was zwischen ihnen nicht passiert.Jürgen Dose lebt in Harburg. Er hat es auch sonst nicht immer leicht gehabt im Leben; sein Job im Parkhaus verlangt ihm viel ab, und damit fängt es erst an. Trotzdem ist für Jürgen das Glas immer halbvoll, er glaubt daran, dass wer wagt, gewinnt und er es im Leben eigentlich ganz gut getroffen hat. Um es mal deutlich zu sagen: Jürgen ist ein ganz armer Willi, nur weiß er das nicht. Das liegt unter anderem daran, dass er, abgesehen von seiner bettlägrigen Mutter und Schwester Petra vom Pflegedienst, regelmäßigen Kontakt nur zu seinem alten Freund Bernd Würmer pflegt, der im Rollstuhl sitzt und sich ununterbrochen mit ihm zankt. Auch Bernie muss so einiges im Leben entbehren, am schmerzlichsten die Liebe einer Frau. Und da das ja kein Zustand ist, beschließen die beiden, was zu tun. Verheerende Erfahrungen beim Speed-Dating und mit der Lektüre von Fachwerken zum Thema Frauenaufreißen entmutigen die beiden Chevaliers d’amour nicht. Da muss man eben den Einsatz erhöhen! Eine Reise nach Polen mit der Firma „Eurolove“ kostet allerdings ganz schön. Aber heiratswütig sind die da! Schönheitskönige wollen die auch nicht. So sitzen Jürgen und Bernie bald im Bus nach Breslau, zusammen mit anderen Don Juans. Ob das wohl gut geht?



https://ticketing07.cld.ondemand.com/online/index.php3?wes=empty_session_16&language=1&query_pos=0&query_rows=250&set_query_pos=0&houseid=65&performanceid=12116&state=3&nextstate=4

17. Jun Samstag
22.00 Uhr

KTV Fest Afterparty - Älternabend - die schöne Ü30 Party

Auf 2 Floors erwartet euch die schönste Sommer Musik aus den 80ern. Am Tresen wird Sekt und Wein gereicht und in der Smokers Lounge sind die Freunde der rockigen Indie Fraktion herzlich willkommen.1. Floor: 80er, 90er Hits von Vinyl2. Floor: Alternative & Indie Klassiker

21. Jun Mittwoch
15.00 Uhr

Fete de la Musique (Vorspiel-Bühne)

Bands aus der Region spielen vor der Bühne des Clubs





Eintritt: frei

21. Jun Mittwoch
20.00 Uhr

Ping Pong Club

Am Mittwoch dreht und drehen sich alle(s) um die kleine weiße Zelluloidkugel! Tischtennis im China-Stil oder als Duell an der Platte oder Treff mit Freunden zum Bier sind die Möglichkeiten für die schwungvolle Mittwochabendverbringung. Frische Sounds und Tastes treffen auf Evergreens vom Tresen. Für knackige Musik sorgt unser DJ am Tresen.

Eintritt: frei

21. Jun Mittwoch
23.00 Uhr

Fete de la Musique - Aftershow

All you can dance

Eintritt: frei

24. Jun Samstag
23.00 Uhr

Hexenwerk Festival - Stopp

Der Zwischenbau schaltet auf Sommermodus - heisst wir öffnen wieder den Hofgarten für euch und ihr könnt dort unter dem Sternenhimmel abchillen. Auf dem Mainfloor besucht uns Der Dritte Raum. Der Dritte Raum ist ein Electronic-Projekt an dessen Spitze ein 1967 in Göttingen geborener Mann namens Andreas Krüger steht. Als Kind musste klein Andreas Klavierunterricht nehmen, was ihm zu Beginn gar nicht behagt, sich später aber als überaus wertvoll erweisen soll. In zarten Kinderjahren bastelt er stattdessen lieber mit Elektronikbaukästen und allerlei anderen Pieps und Blinks herum. Seine DJ- und Soundtüftel-Karriere beginnt, als er Klassenfeten mit selbstgebastelten Gerätschaften beschallt. Später experimentiert er mit professionellem Gerät herum und entdeckt seine Liebe zur elektronischen Musik der Achtziger. Die Folge ist, dass er bald selbst Tapes aufnimmt. Eines dieser Bänder fällt einem gewissen Sven Väth in die Hände, der daraufhin Krüger und den Dritten Raum bei Harthouse unter Vertrag nimmt. Mittlerweile beim Branchenriesen Virgin gelandet, kann sich Krüger durch unermüdliches Touren einen Namen machen, der über den eines Insidertipps hinausreicht.2017 sind zwei Maxi 12" geplant als auch die Veröffentlichung des Back-Kataloges. Michael Nielebock (Poesie Musik) Macho Milano (Hexenwerk), TIKA (neu aus Rostock)

28. Jun Mittwoch
20.00 Uhr

Ping Pong Club

Am Mittwoch dreht und drehen sich alle(s) um die kleine weiße Zelluloidkugel! Tischtennis im China-Stil oder als Duell an der Platte oder Treff mit Freunden zum Bier sind die Möglichkeiten für die schwungvolle Mittwochabendverbringung. Frische Sounds und Tastes treffen auf Evergreens vom Tresen. Für knackige Musik sorgt unser DJ am Tresen.

Eintritt: frei

30. Jun Freitag
21.00 Uhr

Salsa Noche

Salsa-Party mit René / Stil: Salsa, Kizomba, Bachata, Merengue

06. Okt Freitag
19.00 Uhr

VORSPIEL: Never Come Rain

25. Nov Samstag
20.00 Uhr

Pöbel & Gesocks